Spaß für alle

ob groß, ob klein...

Unser idyllischer, naturnaher See ist Bestandteil einer Seenplatte, die aus sieben Seen gebildet wird. Ursprünglich als Baggersee für den Kiesabbau genutzt, sind drei dieser Seen mit einem Durchbruch verbunden. Insgesamt ist das Gebiet des Erlichsee 650.000m² groß und bringt Mensch und Natur in Einklang.

Wir möchten Sie herzlich an unserem großzügigen Strandbereich einladen:

Während Ihre Kinder unsere 13x15m große Kletterburg erobern, im flach abfallenden Wasser umherplanschen oder sich an der Matschanlage austoben, können Sie sich unter unseren großen Sonnenschirmen im Schatten entspannen und haben Ihre Kinder trotzdem im Blick. Zum Abkühlen gibt es zwei Strandduschen, für die Schwimmer steht ein Wassertrampolin bereit.

Innerhalb unserer Anlage signalisiert eine Schwimmkette den Badebereich, der durch eine geschulte Badeaufsicht überwacht wird.
Diese Aufsicht ist wetterabhängig: Grüne Flagge am Wachturm bedeutet Badeaufsicht, rote Flagge bedeutet keine Badeaufsicht.

HINWEIS: Das Mitbringen von Haustieren ist nicht möglich.

Badebetrieb

Saisonstart aufgrund SARS-CoV-2 noch unbekannt

Kassenzeiten:
Aufgrund SARS-CoV-2 noch unbekannt

Preise gültig für Saison 2020

Tageskarte
4,00 € Erwachsener

10er-Karte
16,00 € Ermäßigter *
32,00 € Erwachsener

Feierabendkarte
1,00 € Ermäßigter *
2,00 € Erwachsener

*Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte ab 50% GdB, beim Kennzeichen „Begleitperson“ im Schwerbehindertenausweis erhält die Begleitperson freien Eintritt. Die Ermäßigung wird nur gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises gewährt!

Die Anlage schließt um 20 Uhr.

Während Ihres Aufenthalts bei uns gelten bestimmte Regeln, die Sie hier vorab einsehen können:

Unsere Haus- und Badeordnung

Für alle Gäste, die im Wasser nicht „nur“ schwimmen möchten,
bietet unsere Freizeitanlage noch vielfältige Möglichkeiten

Hier finden Sie ihre Ansprechpartner für noch mehr Action und
Spaß „im“ Erlichsee: